Meine Praxis

 

In meiner Praxis in Biberwier biete ich psychotherapeutische Unterstützung im Einzelsetting und in kleinen Gruppen an.

Auch telefonisch und online ist mittlerweile, aufgrund der derzeitigen Pandemie und der dadurch intensivierten Belastungen, eine Psychotherapie möglich und wird von den Gesundheitskassen gefördert. Wenn Sie hier Fragen haben, gebe ich Ihnen gern Auskunft. 

 

Mein psychotherapeutisches Angebot richtet sich an Jugendliche, an Erwachsene, an Familien und an Seniorinnen und Senioren.

Bei den folgenden Schwierigkeiten kann ich Sie unterstützen:

 

  • Verschlechterung der psychischen Gesundheit während der Pandemie
  • Angstzustände
  • Herausforderungen und Konflikte im Alltag
  • Schlafprobleme
  • Probleme in Beziehungen und in einer Partnerschaft
  • Schwierigkeiten im Umgang mit dem eigenen Körper
  • Sexuelle Dysfunktion
  • Erschöpfung, Depression, Burn-Out 
  • Leistungsdruck und Versagensängste
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schul- und/oder Prüfungsangst
  • Schulischer Leistungsdruck (Die ÖH Innsbruck bietet den Studierenden während der Pandemie einen Zuschuss für Psychotherapie von €50 pro Therapieeinheit an; für insgesamt max. 250€.)